Sie sind hier: PROJEKT - HISTORIE Theatertag  
 THEATERTAG
Fotos
 PROJEKT - HISTORIE
Dracula
Tom Sawyer
Ein Sommernachtstraum
2 Tage im Hinterhof
Scrooge
Marco Polo
Der kleine Lord
Das Gespenst von Canterville
Hilfe, die Herdmanns kommen !
Der Zauberer von Oz
Der kleine Tag
Emil und die Detektive
Gilgamesch
Terranon
Tom Sawyer
Alice im Wunderland
Theatertag
Canto
Der kleine Tag

THEATERTAG
 



 

1. Theatertag der Theaterwerkstatt BiSchu

Zwei unterschiedliche Veranstaltungen, mit komplett unterschiedlichen Bühnenbildern und über 300 unterschiedlichen Kostümen an einem Tag.
Unter Mitwirkung aller BiSchu – Schüler.
Ein Theater – Marathon !!!

Außerdem: Ausstellung der Malschule im Foyer



„Der Jahreslauf“
Die 50 Jüngsten im Alter zwischen 3 – 11 Jahren zeigen einen bunten „Jahreslauf“ mit traditionellen und modernen Elementen. Mit Gesang, Tanz und Darstellung .
Unter anderem wird gezeigt:
Sankt Martin“ als Singspiel
Der Zauberlehrling“ von Goethe in werkgetreuer Fassung.
Frederik“ nach dem Buch von Leo Leonni
Die bunte Flaschenpost“ Theaterstück nach dem gleichnamigen Bilderbuch

Beteiligt sind die Gruppen: Mäuse, Zwerge, Bühnenzauber, Sternschnuppen, Bühnenmäuse, sowie die Bambini, die außerdem durchs Programm führen.



„Die total verrückte Stadt“
70 Darsteller im Alter von 8-21 Jahren zeigen Szenen rund um eine total verrückte Stadt mit ihren total verrückten Bewohnern.
Heiteres und Nachdenkliches wechseln sich ab.
Unter anderem werden Szenen dargeboten:
Der arme Herr Braun“ von James Krüss
Die Garderobe
An der Opernkasse“ von Loriot
Backen in Bratfolie“ von R. Thiemann

Außerdem geben wir einen Vorgeschmack auf unsere neueste Musical – Produktion:
Alice im Wunderland“.

Mitwirkung der Gruppen: Bambini, Wilde 13, New Gang, Philosophen, Cool – Tour – Kids und Grannies. Niklas Schuchardt, von den Grannies, führt durchs Programm.

Ausstellung der Malschule im Foyer der Empore
Gezeigt werden Werke unserer Malschul- Künstler.
Nicht nur die Kinder stellen ihre Werke aus, sondern auch die Erwachsenen.
Zu sehen gibt es Beispiele der Farb – und Formenlehre, die Umsetzung verschiedener Themen, Kunstgeschichte und Bühnenmaltechniken.
Jedes Bild erzählt eine Geschichte.