Sie sind hier: PROJEKT - HISTORIE Der kleine Lord  
 DER KLEINE LORD
Fotos
 PROJEKT - HISTORIE
Dracula
Tom Sawyer
Ein Sommernachtstraum
2 Tage im Hinterhof
Scrooge
Marco Polo
Der kleine Lord
Das Gespenst von Canterville
Hilfe, die Herdmanns kommen !
Der Zauberer von Oz
Der kleine Tag
Emil und die Detektive
Gilgamesch
Terranon
Tom Sawyer
Alice im Wunderland
Theatertag
Canto
Der kleine Tag

DER KLEINE LORD
 



 


Die Theaterwerkstatt BiSchu präsentiert das Muiscal:

"Der kleine Lord"

Musik von Konstantin Wecker.
Buch Christian Berg und Melanie Herzig.

Der kleine Cedric Errol lebt mit seiner Mutter in New York.
In dem Ladenbesitzer Mr. Hobbs und dem Schuhputzer Dick hat er väterliche Freunde gefunden.
Eines Tages erscheint ein vornehmer englischer Herr und teilt Cedric mit, dass sein Großvater wünscht, ihn zu sich zu holen und bei sich zu erziehen.
Seine Mutter allerdings darf – weil nicht standesgemäß – nicht mit auf Schloss Dorincourt wohnen.
Als Lord Fauntleroy soll Cedric nun an der Seite seines hartherzigen, verbitterten Großvaters leben.
Binnen kurzem jedoch schafft es der aufgeweckte und liebenswerte Junge den alten Earl von Dorincourt zu Liebe und Mitgefühl zurückzuführen, so dass er schließlich sogar seine Mutter auf dem Schloss akzeptiert.

Diese Geschichte ist ein Klassiker, der schon mehrere Generationen bewegt und zu Tränen gerührt hat.
Über 30 Darsteller der Theaterwerkstatt BiSchu im Alter zwischen 10 – 28 Jahren präsentieren diese Musicalfassung mit zu Herzen gehenden Songs.
Auch in diesem Jahr möchten wir wieder unser Publikum auf das bevorstehende Fest einstimmen!
In diesem Jahr dürfen wir auf der neuen Bühne des Gymnasiums am Kattenberge spielen.
Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung der Schulleitung und des Kollegiums.
Es gibt vielfältige Möglichkeiten den Inhalt des Stückes im Schulunterricht aufzuarbeiten. Von Klassenlektüren bis zu Lesetagebüchern ist im Internet einiges zu finden.

Weitere Informationen zu diesem Thema und Kartenvorbestellungen gerne unter:
04181 / 291994 oder 0151 15765858
bischu@bischu-online.de