Sie sind hier: PROJEKT - HISTORIE Alice im Wunderland  
 ALICE IM WUNDERLAND
Fotos
 PROJEKT - HISTORIE
Dracula
Tom Sawyer
Ein Sommernachtstraum
2 Tage im Hinterhof
Scrooge
Marco Polo
Der kleine Lord
Das Gespenst von Canterville
Hilfe, die Herdmanns kommen !
Der Zauberer von Oz
Der kleine Tag
Emil und die Detektive
Gilgamesch
Terranon
Tom Sawyer
Alice im Wunderland
Theatertag
Canto
Der kleine Tag

ALICE IM WUNDERLAND
 

Videoausschnitte zu "Alice im Wunderland" : Video 1 und Video 2 und Video 3




 



 

Die Theaterwerkstatt BiSchu präsentiert :

„Alice im Wunderland“

Familienmusical von Herwig Thelen

Alice, ein etwa 10-jähriges Mädchen, wundert sich über ein weißes, sprechendes Kaninchen, das ihm seine Spielkarten wegnimmt und auch noch eine Uhr bei sich trägt.
Neugierig folgt Alice dem Tier in seinen Bau und gelangt auf diese Weise in ein unterirdisches Wunderland.
Dort erlebt Alice die verrücktesten Abenteuer.
Einmal wächst sie bis in die Baumkronen um gleich darauf auf Mausegröße zu schrumpfen.
Sie trifft die Grinsekatze, die verschwindet und von der nur ein Grinsen bleibt.
Sie begegnet dem Humpdy – Dumpdy und ist zu Gast bei der ungewöhnlichen Teegesellschaft des Hutmachers und des Märzhasen.
Schließlich beteiligt sie sich am Kricket – Spiel zum Nichtgeburtstag der Herzkönigin.
Mit Hilfe ihrer neu gewonnen Freunde entkommt sie nur knapp dem Todesurteil.

Gezeigt wird ein skurriles, spannendes Abenteuer für jung und alt.
Phantasievolle Kostüme, aufwendige Bühnenbilder und eine bezaubernde Musik entführen die Zuschauer in Alice’s Wunderland.

Gespielt, gesungen und getanzt wurde von den Cool – Tour – Kids und Bambini.

Die Cool – Tour – Kids wurden 10 Monate von unserem Gesangscoach Thomas Knispel zusätzlich unterrichtet.