Sie sind hier: PROJEKT - HISTORIE Der kleine Tag  
 PROJEKT - HISTORIE
Dracula
Tom Sawyer
Ein Sommernachtstraum
2 Tage im Hinterhof
Scrooge
Marco Polo
Der kleine Lord
Das Gespenst von Canterville
Hilfe, die Herdmanns kommen !
Der Zauberer von Oz
Der kleine Tag
Emil und die Detektive
Gilgamesch
Terranon
Tom Sawyer
Alice im Wunderland
Theatertag
Canto
Der kleine Tag

DER KLEINE TAG
 



 

Die Theaterwerkstatt BiSchu präsentiert :

„Der kleine Tag“

Musical nach R. Zuckowski

Im Lichtreich, hinter den Sternen, wartet der kleine Tag darauf, auch endlich ein Tag auf Erden werden zu dürfen.
Die wichtigen und besonderen Tage, die alle schon der Vergangenheit angehören, mahnen zu Geduld.
Doch endlich ist es soweit!

Der kleine Tag läßt sich durch ein Sternenloch auf die Erde plumpsen.
Er erlebt viel Bewegendes, Lustiges und Beeindruckendes.
Doch bei seiner Heimkehr ins Lichtreich wird er von den wichtigen Tagen nur ausgelacht. „Das war doch nichts Besonderes. Keine Explosion, keine Katastrophe, nicht mal ein Banküberfall!“
Traurig zieht sich der kleine Tag zurück.
Doch ein Jahr später geschieht etwas Erstaunliches.
Jetzt darf er in die erste Reihe, denn er ist zum Feiertag geworden.
Warum? Seht selbst.

Das Musical ist das Debüt der Theaterwerkstatt BiSchu, und bringt die Philosophie von BiSchu auf den Punkt:

„Ich bin ich“ – habt alle Mut ihr selbst zu sein, egal was andere sagen!

Es spielten, sangen und tanzten die Cool – Tour – Kids und die Philosophen.